Die falsche Welt der neueren Philosophie

Über das Absurde und die Selbsterkenntnis
€ 12.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In diesem Buch erläutert der Autor, daß jede Erkenntnis, also auch ein philosophisches System, von individuellen frühen Erfahrungen abhängig ist. Eine Philosophie, welche die Bewußtseinsanalyse vermeidet und die Existenz der ganzen Zeit in der Erkenntnis leugnet, gelangt zu anderen Ergebnissen als diejenige, die eine Selbsterforschung mit einbezieht. Es stellt sich heraus, daß wir nur die Wahrheit vom Schein unterscheiden können, wenn wir uns über unsere eigenen Handlungen klar geworden sind.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937367033
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 27.07.2007
Umfang 276 Seiten
Genre Philosophie
Format Taschenbuch
Verlag Manuela Kinzel Verlag
Empf. Lesealter ab 16 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Fabrizio Calzavarini, Marco Viola
€ 87,99
Ellen Braunger
€ 11,00
Justine Roulin
€ 82,30
Piotr Janik, Magdalena Kozak, Robert Grzywacz, Szczepan Urbaniak
€ 56,60
Kristina Schippling, Harald Seubert
€ 23,70
Eric Voegelin, Helmut Winterholler
€ 41,10
Ludwig Siep, Heikki Ikäheimo, Michael Quante
€ 686,90
Dirk Braunstein, Christoph Hesse
€ 21,00