Herzog Heinrich der Jüngere von Braunschweig-Wolfenbüttel

Ein Roman aus der Reformationszeit
€ 18.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der in der Schweiz lebende Autor, Dr. Hermann Janson, schrieb einen spannenden, lebendig erzählten Roman über Herzog Heinrich dem Jüngeren von Braunschweig-Wolfenbüttel (1489 - 1568).
Der Verfasser verbindet die Darstellung geschichtlicher Fakten auf eine souveräne und geschickte Weise mit einer einfallsreichen und phantasievollen Erzählung, die das Leben und die Taten dieses ersten Wolfenbütteler Renaissancefürsten des 16. Jahrhunderts nachzeichnet.
So entstand ein faszinierendes Portrait dieses eindrucksvollen Herrschers zwischen Mittelalter und Neuzeit.
Man liest das Buch mit großem Gewinn und wachsendem Vergnügen.
(Paul Raabe)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937664262
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 24.09.2005
Umfang 384 Seiten
Genre Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Hardcover
Verlag Appelhans, E
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: