Paul Gerhardt in Lübben (1607-1676)

Museum Schloss Lübben Kostbarkeiten Nr. 6
€ 4.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aktuell sind sie heute wie vor 350 Jahren- die Texte zu Kirchenliedern aus der Feder von Paul Gerhardt. Er wird heute als größter deutscher Kirchenlied-Dichter nach Martin Luther gewertet.
Komponisten u.a. Crüger, Ebeling, Bach, Reger und Mauserberger haben seine Texte vertont. Johann Crüger veröffentlichte 1647 in der "Praxis Pietatis Melica" erstmals Werke von Gerhardt.
Der Weg Paul Gerhardts nach Lübben war lang, vom Dreißigjährigen Krieg geprägt und voller Beschwernisse.
Texte zu Kirchenlieder von Paul Gerhardt.
Größter deutscher Kirchenlied-Dichter nach Martin Luther.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937899831
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.12.2005
Umfang 60 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/Biographien, Autobiographien
Format Taschenbuch
Verlag Regia-Co-Work
Herausgegeben von Museum Schloss Lübben, Regia-Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mark Blake, Marion Ahl
€ 25,00
Sasha Röntgen-Schmitz
€ 22,70
Alphonso Williams
€ 20,60
Ingrid Caven, Ute Cohen
€ 20,60