Haberfeldtreiben

Georg Queri und seine Zeit, Folge 3
€ 10
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Habererverse. Das Haberfeldtreiben war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts ein alter Volksbrauch im bayerischen Oberland, bei dem vermummte Banden in Selbstjustiz mit deftigen Liedern die sexuellen Praktiken und Verfehlungen der dörflichen Mitbewohner besangen, was aber zuletzt in Verlogenheit, Obszönität und Verbrechen ausartete. Georg Queri hat in jahrelangen Recherchen solche oft nur mündlich überlieferten Habererverse gesammelt. Sehr lebendig schildert Queri vor allem den Kampf der staatlichen Obrigkeit gegen die verbotene 'Bauernfehme', wobei es immer wieder zu regelrechten Kämpfen der Polizei mit den Haberern gekommen ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937904474
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.12.2007
Umfang 75 Minuten
Genre Belletristik/Comic, Cartoon, Humor, Satire
Format Audio-CD
Verlag Dölling u. Galitz
Herausgegeben von Michael Stephan, Bernhard Butz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dieter Nuhr, Dieter Nuhr
€ 14,76
Ausbilder Schmidt, Ausbilder Schmidt
€ 19,62
Fritz Eckenga, Fritz Eckenga
€ 14,76
Eckart von Hirschhausen, Eckart von Hirschhausen
€ 21,62
Günter Habicht, Gustav Peter Wöhler
€ 15,50
Andreas Altenburg, Andreas Altenburg
€ 20,00