Leben ist kein Wunschkonzert

Erinnerungen eines Radio-Urgesteins
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Hier berichtet Heinz Siebeneicher über sein Leben, das nicht immer ein Wunschkonzert war, über seine Kindheit im Berlin der Kriegs- und Nachkriegsjahre zwischen Ost und West, über seinen Beruf bei der Post und über seine Berufung, über Träume, Sehnsüchte und Realitäten.
Er erzählt von seinem Weg zum und im Rundfunk, er schreibt über Fernsehen, Fans und Chefs, über Kolleginnen und Kollegen, und er berichtet von einem Leben zwischen Nachrichten und „gefährlichen Moderationen“, zwischen lockeren Sprüchen und Intrigen. Dazu plaudert er über öffentliche Auftritte sowie bekannte und beliebte Sendungen – unter anderem „Vom Telefon zum Mikrofon“, „Wunschkonzert“ oder „Fröhlicher Alltag“. Aber der Leser lernt in diesem Buch nicht nur das „Radio-Urgestein“ kennen, sondern auch die innersten Gedanken und die tiefsten Gefühle des Menschen Heinz Siebeneicher, nachdem das Kamera-Rotlicht erloschen und das Mikrofon ausgeschaltet ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783937978376
Erscheinungsdatum 28.10.2009
Umfang 298 Seiten
Genre Belletristik/Anthologien
Format Buch
Verlag Aquensis Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Lätzel, Olaf Irlenkäuser
€ 22,60
Torsten Ankert, Varia Antares, Anja Apostel, Franziska Bauer, Uta Benefe...
€ 18,50
Andreas M. Sturm, Martina Arnold, Christiane Bogenstahl, Uschi Gassler, ...
€ 15,00
Peter Bürger, WOLL-Verlag Hermann-J. Hoffe
€ 20,50
Heinz Rölleke
€ 45,30
Heidemarie Ertle
€ 20,60
Richarz Marsha
€ 15,50
Tatjana Petzer
€ 39,10