Architekt – Autor – Avantgardist. Bruno Taut in Dahlewitz

€ 8.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bruno Taut (1880–1938) zählt zu den bedeutendsten deutschen Architekten. Seine Siedlungsbauten, von denen vier auf der UNESCO-Welterbeliste verzeichnet sind, prägten zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Gesicht des modernen Berlin.
Aus Tauts Oeuvre sticht sein Wohnhaus im brandenburgischen Dahlewitz hervor, das 1926 erbaut wurde und heute kaum bekannt ist. In dem einzigartigen Gebäude setzte er exemplarisch seine Vorstellungen vom Wohnen und Leben in der Zukunft um. Weniger bekannt ist, dass Taut auch viel und gern schrieb. Seine teilweise utopischen Schriften reichen thematisch weit über sein Arbeitsgebiet hinaus. Sie spiegeln die Hoffnungen und Reformgedanken der Zeit und zeugen von einem außergewöhnlichen Architektenleben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheFrankfurter Buntbücher
ISBN 9783938008751
Erscheinungsdatum 01.11.2021
Umfang 32 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Architektur
Format Buch
Verlag Stiftung Kleist-Museum
Herausgegeben von Wolfgang de Bruyn, Anette Handke
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Paul Alfred Kleinert, Wolfgang de Bruyn, Anette Handke
€ 8,30
Hans-Jürgen Rehfeld, Wolfgang de Bruyn, Anette Handke
€ 8,30
Sonja Hilzinger, Wolfgang de Bruyn, Anette Handke
€ 8,30
Klaus Völker, Wolfgang de Bruyn, Anette Handke
€ 8,30
Klaus Völker, Anette Handke, Wolfgang de Bruyn
€ 8,30
Doris Fouquet-Plümacher, Anette Handke, Wolfgang de Bruyn
€ 8,30
Christa Ebert, Anette Handke, Wolfgang de Bruyn
€ 8,30