Interdit de peindre - Malverbot

Zweisprachig, französisch und deutsch
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Le jour de ce récit, le peintre Emil Nolde peint dans son jardin pendant que le policier Hinnack Hinrichsen arrive à vélo sur la vieille digue intérieure pour contrôler que Nolde respecte l’interdiction de peindre que lui ont imposée les nazis. Les deux hommes se connaissent depuis l’enfance mais jouent désormais les rôles bien différents que leur a dévolus le destin…
Am Tag der Erzählung weilt der Maler Emil Nolde in seinem Garten und malt, während der Polizist Hinnack Hinrichsen auf dem alten Binnendeich geradelt kommt, um das Malverbot, das die Nazis über Nolde verhängt haben, zu kontrollieren. Die beiden kennen sich von Jugend auf, nun aber spielen sie die so verschiedenen Rollen, die ihnen das Schicksal bestimmt hat.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783938165256
Sprache Französisch
Erscheinungsdatum 04.08.2013
Umfang 56 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Buch
Verlag invoco-verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tilman Röhrig
€ 16,00
Elisabeth Wandeler-Deck
€ 19,00
Bettina Strang
€ 18,50
Günter Grass
€ 18,50
Günter Krieger
€ 15,30