Bildung kommt ins Gleichgewicht

"Guten Morgen, liebes Knie ...". Ein Gleichgewichtsprogramm zur Lernunterstützung
€ 25.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nun steht es fest: Schulnoten haben nicht nur mit Sehen und Hören, sondern im besonderen Maße auch etwas mit dem Gleichgewicht von Schülern zu tun. Das macht neugierig! Das fordert pädagogische Antworten!Ergebnisse des bundesweit bisher einzigartigen Projekts „Schnecke – Bildung braucht Gesundheit“, das in Zusammenarbeit des Hessischen Kultusministeriums, Arbeitsgebiet Schule & Gesundheit und der Hochschule Aalen durchgeführt wurde, belegen, dass Schüler des Primar- und des Sekundarbereichs gleichermaßen von Gleichgewichtsschwierigkeiten betroffen sind und dies eine Auswirkung auf ihre Zensuren zeigt.Das Material „Guten Morgen, liebes Knie“ von Dorothea Beigel gibt praxisgerechte Antworten auf die Evaluationsergebnisse. Es bietet umsetzbares Handwerkszeug für den täglichen Schulalltag und ist mit einem Zeitaufwand von 1-3 Minuten pro Unterrichtsstunde ohne speziellen Raumbedarf in allen Klassenstufen und in allen Schulformen durchführbar. Es regt den Lehrer an, sich aktiv am „kleinen Bewegungsprogramm“ zu beteiligen, um das eigene Gleichgewicht zu pflegen und die Konzentration und die Lernmöglichkeit der Schüler zu fördern.Lernpraxen und Therapeuten werden Freude und Interesse an diesem Programm haben, zeigt es ihnen doch einfache Möglichkeiten, die eigene Förderung und Therapie sinnvoll zu ergänzen und Eltern auf Wunsch in das Programm aktiv einzubeziehen.Das fünfstufige Gleichgewichtsprogramm kann mit anderen Förderungen unkompliziert verbunden werden. Viel Spaß beim Erproben!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783938187531
Ausgabe unveränderte
Erscheinungsdatum 14.04.2021
Umfang 84 Seiten
Genre Pädagogik
Format Sonstiges Buchprodukt
Verlag Borgmann Media
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Theodosia Prodromou
€ 87,99
Andreas Eberth, Antje Goller, Julia Günther, Melissa Hanke, Verena Holz,...
€ 61,60
Bruno W. Nikles, Sigmar Roll, Klaus Umbach
€ 26,80
Steffi Robak, Eike Asche, Christian Kühn, Lena Heidemann, Irina Rommel, ...
€ 51,30
Michaela Köttig, Nikolaus Meyer, Johanna Bach, Connie Castein, Mona Schäfer
€ 30,80
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
€ 20,50
Adolf Bartz, Katharina Gerarts, Lothar Krappmann, Claudia Lohrenscheit
€ 37,10