Kleine Geschichte des Anarchismus

Ein schwarz-roter Leitfaden - Comic
€ 8.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Comic zur Geschichte, Theorie und Praxis des Anarchismus präsentiert unterhaltsam, amüsant und informativ anarchistische theoretische Strömungen. Soziale Bewegungen, in denen AnarchistInnen eine bedeutende Rolle gespielt haben, werden vorgestellt: die Pariser Kommune 1871, die Machno-Bewegung in der Ukraine, die Kollektivierungen während des Spanischen Bürgerkriegs 1936 bis 1939, die Mexikanische Revolution 1910. Die Beispiele reichen bis in die jüngste Vergangenheit. Die libertäre Kultur kommt nicht zu kurz, Leben und Werk von MusikerInnen und SchriftstellerInnen sowie anarchistische "Klassiker" werden beschrieben. Literaturempfehlungen runden den schwarz-roten Leitfaden ab. Die zweite Auflage wurde überarbeitet und aktualisiert. Das ideale Geschenk für "EinsteigerInnen" und "Fortgeschrittene".

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939045144
Ausgabe 2., 2., überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 01.08.2010
Umfang 56 Seiten
Genre Belletristik/Comic, Cartoon, Humor, Satire
Format Buch
Verlag Verlag Graswurzelrevolution
Illustrationen Findus
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gerhard Haderer
€ 37,00
JAMIRI, Jan-Michael Richter
€ 29,90
Peyo, Peyo
€ 14,30
Cyril Liéron, Benoit Dahan, Benoit Dahan
€ 28,80
Luc Ferry, Clotilde Bruneau, Giovanni Lorusso, Giuseppe Baiguera
€ 40,90
Wilfrid Lupano, Paul Cauuet
€ 15,40