Freiwilliger Flächennutzungsaustausch

€ 7.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der freiwillige Flächennutzungstausch ist in kleinstrukturierten Regionen ein wirksames Instrument, kostengünstig und unbürokratisch bewirtschaftete Flächen zu vergrößern, ohne in die Eigentumsverhältnisse einzugreifen. Da die Landwirte freiwillig Flächen einbringen und tauschen, hängt das Ergebnis von der Toleranz und Motivation der Tauschpartner ab.
Die Autoren des gemeinsam mit dem Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften erarbeiteten Heftes erklären, wie das Verfahren funktioniert und welche Vorteile für landwirtschaftliche Betriebe entstehen können. Ökonomische Fakten belegen, dass Arbeitszeit und Maschinenkosten eingespart werden können. Die einzelnen Schritte von der Idee bis zur Umsetzung werden erläutert und die Unterschiede zu anderen Verfahren, wie z.B. der Flurneuordnung, verdeutlicht. Drei erfolgreiche Praxisbeispiele aus Bayern und Hessen zeigen, dass freiwilliger Flächennutzungstausch gelingen kann

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939371526
Erscheinungsdatum 08.11.2007
Umfang 52 Seiten
Genre Biologie/Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Ernährung
Format Buch
Verlag Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft
Herausgegeben von KTBL
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kumkum Mishra, Pramod Kumar Tandon, Sudhakar Srivastava
€ 131,99
Elmira Saljnikov, Lothar Mueller, Anton Lavrishchev, Frank Eulenstein
€ 252,99
Pravat K. Mohapatra, Binod Bihari Sahu
€ 142,99
Roberto Tognetti, Melanie Smith, Pietro Panzacchi
€ 54,99
Roberto Tognetti, Melanie Smith, Pietro Panzacchi
€ 43,99
Ruth Kerry, Alexandre Escolà
€ 164,99
Andrea B. Dreusch
€ 30,80
Herbert Prof. Dr. Dr. Grziwotz
€ 39,10