Eine Wallfahrt nach Walldürn

€ 15.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Eine Wallfahrt ist immer auch eine Bekundung. Wer betend und singend durch die Lande zieht, demonstriert für seine Religion. Ein hoher Kirchenmann unter Pseudonym, C. Montanus, vereint sich während des Kulturkampfes im Deutschen Kaiserreich mit dem katholischen Fußvolk. Er nimmt 1876 an einer Wallfahrt teil und zieht von Heppenheim durch den Odenwald über Fürth, Erbach, Michelstadt und Amorbach zum Heiligen Blut nach Walldürn. Der Bericht der Pilgerreise „Eine Wallfahrt nach Walldürn“ mischt Bekenntnis mit der Schilderung von Land und Leuten. Ein Essay von Manuel Trummer verortet das rare Reisejournal in der Geschichte und lüftet das Geheimnis des Autors, des Mainzer Klerikers und Berliner Reichstagsabgeordneten Christoph Moufang. Erläuterungen entschlüsseln die Details des spannenden Zeitbildes. Illustrationen von Stefan Konrad zeigen ausdrucksvolle Momente.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939462286
Ausgabe Originalausgabe
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Umfang 288 Seiten
Genre Reisen/Reiseberichte, Reiseerzählungen/Deutschland
Format Taschenbuch
Verlag LOGO
Illustrationen Stefan Konrad
Herausgegeben von Henner Niemann, Manuel Trummer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Nilz Bokelberg
€ 16,50
Richard Deiss
€ 14,20
Rüdiger Freiherr von Neubeck
€ 17,40
Maria Pollack
€ 25,60
Willi Winkler
€ 23,70