Rose Grandisson

Gefangen in Heidelberg
€ 17.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

ROSE GRANDISSON – ein historischer Kriminalfall nach den aktenmäßigen Berichten des Heidelberger Stadtdirektors und Untersuchungsrichters Dr. Ludwig Pfister.
Erzählt wird der Aufstieg des Gauner-und Hochstaplerpärchens Carl und Rose Grandisson in die besten Heidelberger Kreise, ihre gnadenlose Demontage und das ungleiche Verhörduell des Stadtdirektors Dr. Ludwig Pfister mit der „engelhaft schönen“ Gefangenen, das zugleich auch eine außergewöhnliche Liebe offenbart.
Den Leser erwartet eine literarische Zeitreise in die Heidelberger Romantik und das Jahr 1815, in dem die Stadt am Neckar das Hauptquartier der Fürsten und Kaiser im Entscheidungskampf gegen Napoleon war.
Seit 50 Jahren lebt der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Regisseur Dr. Michail Krausnick in und um Heidelberg. „Beruf: Räuber“ (erschienen im Wellhöfer Verlag), die historische Reportage über Hölzerlips, Mannefriedrich und das Heidelberger Blutgericht unter der Leitung des berüchtigten Stadtdirektors Ludwig Pfister, ist als Buch, Theaterstück, Hörspiel und Fernsehfilm erfolgreich.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939540908
Erscheinungsdatum 10.10.2011
Umfang 224 Seiten
Genre Belletristik/Historische Kriminalromane
Format Hardcover
Verlag Wellhöfer Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin von Arndt
€ 16,90
Maurice Leblanc, Gebühr Erika
€ 18,50
Tom Voss
€ 12,40
Carol Wyer, Tanja Lampa
€ 10,30
Anne Glenconner, Stefanie Kremer
€ 12,40
Dov Alfon, Gottfried Röckelein
€ 10,30
Ryan Gattis, Ingo Herzke, Michael Kellner
€ 12,40