Ludwig Sebus – Zur Freundschaft zählt ein frohes Herz

Ein autobiografisches Gespräch mit Ludwig Sebus
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Interessante und bewegende Lebensstationen von Ludwig Sebus werden von Hans-Jürgen Jansen in einer ganz persönlichen Art und Weise aufgezeichnet. In vielen Kapiteln kommt Ludwig Sebus selber zu Wort. Interviews, die der Autor mit dem berühmten Krätzchensänger geführt hat, sind teilweise im originalen Wortlaut aufgeschrieben worden. Der Leser erfährt von den lebensprägenden Erfahrungen als Soldat in russischer Kriegsgefangenschaft, darf die Künstlerkarriere mitverfolgen, erfährt von prominenten Wegbegleitern, welches Ausnahmetalent Ludwig Sebus ist. Der Karneval in Köln wurde im letzten Jahrhundert maßgeblich durch sein Charisma und seine authentischen Auftritte beeinflusst.
Auch im neuen Jahrtausend konnte und kann Ludwig Sebus noch durch seine unnachahmlichen Moderationen und nachdenklichen Lieder sein Publikum begeistern.
Seine Persönlichkeit, die auf fundamentalen Werten basiert, ist der Garant dafür, dass er immer wieder neue Impulse erhält, sich neben den künstlerischen Ambitionen auch sozial zu engagieren.
Dieses Werk soll die Kölsche Tradition des Krätzchensängers in die Gegenwart holen und durch die Möglichkeit mit QR-Codes in Tonaufnahmen von Ludwig Sebus hineinzuhören, kann der Leser ganz überraschende Eindrücke gewinnen und sich ein Bild davon machen, was es bedeutet, dem Kölschen Herz und der Kölschen Seele eine Stimme zu geben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939829409
Erscheinungsdatum 13.08.2013
Umfang 244 Seiten
Genre Sachbücher/Natur, Technik/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag ratio-books
Empf. Lesealter ab 14 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Klaus Breiler, Angelika Hofmann, Werner Schmidt, Christian Breiler, Förd...
€ 25,70
Gavin Maxwell, Iris Hansen, Teja Schwaner
€ 24,70
Bernadette McDonald McDonald, Jochen Hemmleb
€ 38,00
Jane Goodall, Erika Ifang
€ 11,40
Claus Günther
€ 19,50
Detlef Fiebrandt, Detlef Fiebrandt
€ 18,50
Lis Garde
€ 20,10
Michael Pantenius
€ 14,40