Eichsfelder Geistliche in "Deutsch-Südwestafrika"

Zwischen (Blut-)Zeugnis und Kolonialismus (1896-1920)
€ 20.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die ehemalige deutsche Kolonie Südwestafrika, das heutige Namibia, steht seit Jahren im Blickpunkt vielfältiger Untersuchungen. Im vorliegenden Band beleuchtet der Eichsfelder Kirchenhistoriker Dr. Arno Wand anhand persönlicher Zeugnisse die katholische Mission in dieser entfernten Region.
Zu den ersten Glaubensboten in Deutsch-Südwestafrika gehörten mehrere Eichsfelder Geistliche, die sich der Neugründung des deutschen Oblaten-Ordens in Hünfeld bei Fulda angeschlossen hatten.
Der Autor erzählt quellengestützt und spannend von der Biographie und dem Einsatz der Missionsträger bei den Hereros, Namas und Betschuanen. Er verschweigt dabei nicht, dass die Mission und die Militärseelsorge dem Denken kolonialer Zeit verhaftet war.
Es ist dem Autor ein zentrales Anliegen, die Evangelisierung, die Kulturmission und die karitativ-soziale Assistenz der Missionare Südwestafrikas in heutiger Zeit in Erinnerung zu bringen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783939848660
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Umfang 144 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Verlag F. W. Cordier
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jinhai Guo, Xiaoxuan Zhou, Weizhen Gu
€ 76,99
Klaus Harthausen
€ 18,50
Wilhelm Rösing, Museum Helgoland e.V. Förderverein
€ 29,90
Heinrich Theodor Grütter, Magdalena Drexl, Axel Heimsoth, Reinhild Steph...
€ 30,80
Stattreisen Halle Kerstin Kiefel, Matthias Winter-Pelliccioni
€ 20,60