Ich und die Eingeborenen
Essays und Aufsätze

von Vladimir Vertlib, Annette Teufel

€ 22,70
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Thelem
Genre: Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Umfang: 344 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.11.2012

Kurzbeschreibung des Herstellers:

"Heute würden sich viele Künstler freuen, wenn es ihnen wenigstens einmal im Leben gelänge, unangenehm aufzufallen. […] Als Provokation mag man heute den einen oder anderen Werbespot betrachten, aber sicherlich kein Theaterstück und schon gar nicht einen Roman oder ein Gedicht." Dennoch, so Vladimir Vertlib, habe er sich den 'subversiven Mut zur Naivität' bewahrt, der es ihm erlaube, das gesellschaftliche Engagement von Literatur noch immer als ein Kriterium von Qualität zu betrachten.

Der vorliegende Band versammelt erstmals Vertlibs wichtigste Essays und Rezensionen zu Politik, Gesellschaft, Geschichte und Kunst, die unsere Gegenwart an den Erfahrungen eines 'deutsch schreibenden jüdischen Russen, der zur Zeit in Österreich lebt', spannungsvoll brechen.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen