Flammentod

€ 22.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Geschichte von Stéphane Levandal ist die Geschichte eines Menschen, der im Leben umherstolpert, suchend, tastend. Sie schildert das Nicht-am-Ziel-Sein, das Nicht-Fertigwerden mit dem Leben, weil in diesem die Erfüllung nicht möglich ist, gleich dem Schmetterling in Goethes Gedicht Selige Sehnsucht, dem sie erst im Aufgehen in der Flamme, im Flammentod zuteilwird. Sie zeigt das Außenstehen, weil man nicht das erfüllt, was erwartet wird, aber auch, weil einen das nicht erfüllt, was man zu erwarten hat.
Das ist die Suche, die ein Mensch wie Stéphane verzweifelt und gleichzeitig fast exzessiv lebt, aber die anderen, die Ungezählten, die vermeintlich Lebenssicheren sind keineswegs über sie erhaben, können es gar nicht sein, denn sie ist die treibende Kraft im Leben; sie überleben sie nur, mehr oder weniger überzeugend.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783940450289
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.11.2007
Umfang 420 Seiten
Genre Belletristik/Dramatik
Format Taschenbuch
Verlag Rediroma-Verlag
Empf. Lesealter ab 14 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Samuel Beckett, Roswitha Quadflieg, Elmar Tophoven
€ 12,40
Samuel Beckett, Elmar Tophoven, Samuel Beckett
€ 12,40
Samuel Beckett, Erika Tophoven, Elmar Tophoven
€ 15,50
Samuel Beckett, Barbara Köhler
€ 12,40
Sonja Freisinger
€ 12,90
Arthur Steiner
€ 23,70
Stefanie Steenken, Heike Niderehe
€ 18,50