Ein vermeintlicher Herr
Roman

von Li Feng, Ulrich Kautz

€ 25,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Übersetzung: Ulrich Kautz
Verlag: OSTASIEN Verlag
Format: Hardcover
Genre: Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Umfang: 302 Seiten
Erscheinungsdatum: 15.05.2009

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Der Roman erzählt ironisch zugespitzt die Geschichte eines Mannes in mittleren Jahren, unglücklich verheiratet, zeugungsunfähig, mit spärlichem Haarwuchs, der sich Mitte der neunziger Jahre des 20. Jh. als Leiter eines "Forschungsinstituts für Kultur" in einer chinesischen Provinzstadt vornimmt, wenigstens einmal im Leben etwas zustande zu bringen, das seinen Prinzipien und innersten Wünschen entspricht, sich dabei jedoch in eine Farce verstrickt, an deren Ende er - nein, nicht ganz mit leeren Händen dasteht, sondern, immerhin!, die Frau seines Lebens gefunden hat, eine ebenso spröde und unkonventionelle wie intelligente und liebesfähige Persönlichkeit. Der Originaltitel dieses Romans von Feng Li 冯丽 (in China bekannter unter ihrem Pseudonym Pi Pi 皮皮) lautet: Suowei xiansheng 所谓先生. Der Roman erschien im Jahr 2001 im Provinzverlag Yunnan renmin chubanshe 云南人民出版社 in Kunming. Ein Jahr später entstand in Taiwan bei dem auf Autoren aus der VR China spezialisierten Literaturverlag Yifang wenxue chubanshe 一方文學出版社 eine Ausgabe in Langzeichen. Im Jahr 2005 publizierte der renommierte Literaturverlag Renmin wenxue chubanshe 人民文学出版社 in Beijing eine weitere Kurzzeichen-Ausgabe. 2006 erschien eine Übersetzung ins Vietnamesische.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen