Die Macht der Musik

Sozialphilosophie im musikalischen Werk Luigi Nonos
€ 23
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wann kann Musik den Menschen zu einem Akt der Freiheit befähigen? Auch wenn Musik als Kunst ihren Zweck ganz in sich selber zu tragen scheint, so kann sie doch vielfältige Bindungen zu Formen von Macht eingehen. Am Beispiel einzelner Werke Luigi Nonos (1990-1924) taucht dieses Buch in das Spannungsfeld ein zwischen Freiheit und Determination, zwischen Autonomie und Fremdbestimmung in und durch Musik. Bezugspunkt dabei ist immer die Wahrnehmungs- und Denkweise des Menschen, wie sie von Musik geprägt werden und sich in bestimmter Weise auswirken kann auf das Soziale.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783940762764
Erscheinungsdatum 01.07.2021
Umfang 285 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/Klassik, Oper, Operette, Musical
Format Taschenbuch
Verlag Goethe & Hafis Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Auerswald, Fabian Moretti, Laura Hofmann, Max Bolczek, Hans-Diete...
€ 38,00
Björn Gottstein, Michael Rebhahn, Gesellschaft der Musikfreunde, Friedem...
€ 28,80
John Burrows, Marcus Weeks, Robert Ainsley, Duncan Barker, Karl Lutchmay...
€ 25,70
Martin Bernhard
€ 26,80
Sonja Dierks
€ 20,00
Wolfgang Seidel
€ 24,70
André Sievers
€ 25,60