Wege zur Krippe

Vier Geschichten zur Weihenacht
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

In diesem Band enthalten: Mathes und der Stein in der Weihenacht • Lea und die Wunderblume • Ruben und das Hündlein vom Herodion • Wie der Hirtenknabe Aster den Stern zum Christkind brachte.
Seit mehr als zweitausend Jahren feiert die Christenheit alljährlich die Geburt des Heilands und des Erlösers aller Kreatur. Herab gestiegen zu einer Zeit, in der die Erde vollends zu verdunkeln drohte, trug in einer scheinbar unbedeutenden Provinz am Rande des römischen Imperiums der Jesusknabe sein Licht in die Welt.
In dem Städtchen Bethlehem, welches damals noch von einer Befestigungsmauer mit vier Stadttoren umgeben war, dort wo sich unter einem Felsen mit mehreren Grotten auch ein kleiner Schafstall befand, hat sich jenes geheimnisvolle Weltereignis zugetragen, von welchem die Autorin Ursula Mihm auf erfrischend neue Weise zu erzählen weiß.
'Wege zur Krippe' ist der Leitgedanke dieser überaus lebensnahen Schilderungen von vier verschiedenen Hirtenkindern, welche die frohe Weihnachtsbotschaft empfangen, das Kind an der Krippe besuchen und die Christgeburt verkünden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941291010
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Umfang 64 Seiten
Genre Belletristik/Märchen, Sagen, Legenden
Format Taschenbuch
Verlag Edition Auvidarte
Empf. Lesealter ab 7 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Cornelia Engel
€ 10,30
Helena Beuchert, Heike Georgi, net-Verlag
€ 15,50
Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Henrik Schrat, Henrik Schrat, Susanne Altmann
€ 35,00
Michael Köhler
€ 19,80
Madeleine Shadia Khrewish
€ 26,00