Angekommen?! Lebenswege jüdischer Einwanderer

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gewachsene jüdische Gemeinden, neue Synagogen, Spannungen zwischen alten und neuen Mitgliedern – ab und zu hört man von Folgen der jüdischen Einwanderung. Aber welche Menschen stehen hinter dieser Veränderung?
Am Beispiel des Ruhrgebiets erkundet dieser Band individuelle Lebenswege: Woher kamen die jüdischen Einwanderer der letzten 20 Jahre? Warum reisten sie nach Deutschland? Welche Erfahrungen haben sie in der früheren Heimat und hier gemacht? Welche Rolle spielen die jüdischen Gemeinden für sie, welche Formen des Jüdischseins werden gelebt, welche Perspektiven haben sie und ihre Kinder? 24 Frauen und Männer kommen hier zu Wort und machen die persönlichen und sehr unterschiedlichen Beweggründe und Erfahrungen des „Ankommens“ erkennbar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941450233
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Umfang 176 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Format Taschenbuch
Verlag Hentrich und Hentrich Verlag Berlin
Herausgegeben von Svetlana Jebrak, Norbert Reichling