Bewegte Zeiten in zwei Gesellschaftssystemen - Naturschutz im Wandel

€ 30.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gesellschaftlicher Wandel bedeutete auch immer Wandel und neue Entwicklungen im Naturschutz. Der Autor Uwe Wegener möchte Interesse an diesem Wandel wecken, nicht mit dem erhobenem Zeigefinger, sondern mittels selbst erlebter Geschichten, die inzwischen bereits ebenfalls zur Geschichte geworden sind. Er erzählt über ein Land, das nicht mehr existiert, immer in dem Bemühen, Naturschutz aus dem Nischendasein herauszuführen. Die 1990er Jahre vermittelten eine Aufbruchstimmung auch im Naturschutz. Die Schutzfläche wurde vervielfacht, dennoch läuft der Naturschutz der schnellen Entwicklung in der Landnutzung hinterher.
Er ist gezwungen, mit den Landnutzern immer wieder neue Kompromisse zu finden.
Die einzelnen Geschichten beziehen sich auf den Schutz von Pflanzen und Tieren in unterschiedlichen Lebensräumen, wie Trockenrasen, Heiden, Hutungen, Grünland, Wald, Flussauen, Seen und Teichen. Uwe Wegener war lebenslang sowohl im ehrenamtlichen als auch im beruflichen Naturschutz tätig und will zum Studium und Selbsterleben anregen, in einer Zeit, in der die Tätigkeit mit und in der Natur nicht mehr selbstverständlich ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941681927
Erscheinungsdatum 17.03.2017
Umfang 316 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Taschenbuch
Verlag edition lesezeichen von STEFFEN MEDIA GmbH
Herausgegeben von IUGR Institut für Umweltgeschichte und Regionalentwicklung e.V. an der Hochschule Neubrandenburg
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jinhai Guo, Xiaoxuan Zhou, Weizhen Gu
€ 76,99
Klaus Harthausen
€ 18,50
Wilhelm Rösing, Museum Helgoland e.V. Förderverein
€ 29,90
Heinrich Theodor Grütter, Magdalena Drexl, Axel Heimsoth, Reinhild Steph...
€ 30,80
Stattreisen Halle Kerstin Kiefel, Matthias Winter-Pelliccioni
€ 20,60