Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn, Band 9.2

Die S-Bahnwagen der Baureihen 165,275, 275mod und 475/875, Bauarten Stadtbahn und Wannseebahn - Die Jahre 1965 bis 2022
€ 46.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

1378 Wagen, 70 Jahre Tradition und, bis heute, 95 Jahre Geschichte. Sowie jahrzehntelang der Hoffnungsträger für einen funktionierenden Nahverkehr in Gesamtberlin: Die S-Bahnwagen der Bauart Stadt- und Wannseebahn.
Nachdem im Band 9.1 alle noch unbekannten Details zu diesen Zügen aus den Jahren 1927–1964 ausführlich beschrieben worden sind, folgt hier der Band 9.2 für die Jahre 1965–2022. Auch dieses Buch bietet erstmalig detaillierte Aufstellungen über alle in diesem Zeitraum durchgeführten Versuche, Umbauten und Probleme mit diesen Wagen, wie die Luftfederung, die einseitige Abbremsung und die EMB-, 275mod- und Steuerwagenumbauten. Ausführlich beschrieben werden alle Sonderfahrzeuge, wie Hilfsgeräte- und Schnellgüterzüge, Unkrautvernichtungs-, Stromschienensprüh-, Schneeräum- und Müllzüge, die Probezüge zur stufenlosen Antriebstechnik und für die neue BR 277mod, der Wiebe-Staubsaugerzug und alle Museumszüge aus den Baureihen 275 und 475/875.
Noch einmal behandelt werden auch die U-Bahnumbauten, hier aber erstmalig auch mit dem Auswahlgrund für jeden S-Bahnwagen. Die Massenentgleisungen im Nord-Süd-Tunnel werden in diesem Buch erstmals mit ihren genauen Gründen dargestellt, genau wie auch sechs weitere schwere Unfälle, die sich wieder durch ihre besondere Umstände, hohe Sachschäden, Fahrzeugverluste, oder auch durch den Tod des Triebfahrzeugführers, von allen anderen Betriebsvorkommnissen abgehoben haben.
Dieses Buch bietet darüber hinaus vollständige Listen der BVG- und DR-Außenwerbungen, der kompletten Abstell- und Verschrottungsdaten der BR 475/875, von allen jemals verkauften Wagen und auch eine Beilage mit einer erstmals vollständigen Wagenparkstatistik für alle 1378 Stadt- und Wannseebahnwagen.
Und zu Beginn wird, in einem Ergänzungskapitel zum Band 9.1, das letzte große Geheimnis der Berliner S-Bahn nach 90 Jahren doch noch gelüftet: Die bis heute unbekannte Geschichte von 95 B4 esS-27/ 2. Klasse-Steuerwagen, die es eigentlich gar nicht hätte geben dürfen und die nur für wenige Monate im Betrieb existiert haben!
Der Autor, selbst noch bis 1997 S-Bahn-Triebfahrzeugführer, möchte mit diesen beiden Buchbänden 9.1 und 9.2 in der Reihe „Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn“ alle wichtigen, bisher noch fehlenden Daten und Informationen für diese größte Berliner S-Bahn-Tradition bieten, die stolze 70 Jahre im Betrieb stand und deren Wagen so robust und durchdacht waren, das sie selbst nach schweren Bombenschäden, Bränden und Überflutungen immer wieder betriebsfähig gemacht werden konnten!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941712805
Ausgabe Erstauflage
Erscheinungsdatum 27.07.2022
Umfang 232 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dirk Eberz
€ 20,60
Hermann Pölking-Eiken
€ 32,90
Michael Bienert
€ 28,80
Sven Kummereincke
€ 25,70
Andreas Lehmann, Sonia Lauinger
€ 20,50
Verein für die Geschichte Berlins e. V., gegr. 1865
€ 6,20