Informationsbeschaffung bei Feedback aus Kursen und Underpricing

€ 30.8
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das vorliegende Buch befasst sich mit der Informationsbeschaffung unternehmerischer Entscheidungsträger. Regelmäßig werden Investitionen von diversen Unsicherheitsfaktoren beeinflusst. Preise aggregieren Informationen über derartige Risiken und spiegeln diese wider. Die Beobachtung von Aktienkursen ist essenziell, um effizient zu investieren. Desweiteren führen Informationsasymmetrien unter Marktteilnehmern und der Handel im sekundären Markt zu Vermögensumverteilungen. Handelsgewinne im Sekundärmarkt zu Lasten uninformierter Investoren können die Ursache für Preisabschläge im Primärmarkt sein und in Liquiditätskosten für den Emittenten münden. Insiderhandel von Entscheidungsträgern erzeugt Wettbewerbsdruck auf informierte Spekulanten und drängt diese teilweise aus dem Markt, reduziert jedoch gleichzeitig den für Investitionsentscheidungen relevanten Informationsgehalt des eigenen Aktienpreises. Der resultierende Trade-off zwischen Investitionseffizienz und Liquiditätskosten determiniert die optimale Informationsbeschaffung von Unternehmern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941797123
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Umfang 144 Seiten
Genre Wirtschaft
Format Taschenbuch
Verlag Callsen-Bracker Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Charles D. Ellis
€ 30,70
Malina Müller
€ 65,80
Melissa Lukings, Arash Habibi Lashkari
€ 142,99
Bernhard Plum
€ 30,80