Europa in Debatte

Überlegungen aus linker Perspektive
€ 15.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zwei Jahrzehnte nach den Verträgen von Maastricht befindet sich die EU in einer schweren Krise. Der Euro – einst als Katalysator für ein stärkeres Europa konzipiert – erweist sich zunehmend als Spaltpilz für das europäische Integrationsprojekt. Es ist nicht nur eine Krise des Euro, sondern auch eine der Maastricht-Architektur und des Neoliberalismus. Die aktuellen Lösungsversuche gehen mit einem zunehmenden Autoritarismus einher. Es wachsen Frustration, Distanz und Kritik der Menschen gegenüber diesem Europa.
Die Linke in Europa muss sich der Krise stellen und kann sie als Chance nutzen. Der vorliegende Band sammelt die Beiträge einer von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg im Oktober 2013 ausgerichtetem Konferenz, die sich dieser Herausforderung annahm.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783941880825
Erscheinungsdatum 05.05.2014
Umfang 161 Seiten
Genre Politikwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag WeltTrends
Herausgegeben von Detlef Nakath, Wilfried Telkämper