Frauensport in Kenia

Laufsportkultur zwischen Kenia und den USA
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mittel- und Langstreckenlauf stellt in Kenia eine junge Disziplin im Frauensport dar. Nachdem erste Pionierinnen einen Weg in die internationale Laufsportszene eröffnet hatten, folgten weitere Athletinnen ihren Vorbildern, sodass seit den 1990er-Jahren auf eine große Gruppe international gefeierter kenianischer Läuferinnen geblickt werden kann. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts ist ein neuer Trend im kenianischen Frauensport sichtbar: Kenianische Athletinnen nutzen den Sport, um Sportstipendien an US-amerikanischen Universitäten zu erhalten.
Dieses Buch untersucht die kenianische Laufsportkultur aus einer Gender-Perspektive. Dabei wird die kenianische Frauensportentwicklung am Beispiel des Mittel- und Langstreckenlaufs nachgezeichnet und in ihren soziokulturellen Kontext eingeordnet. Ein besonderer Blick wird auf die Beziehungen zwischen Kenia und den USA im Bereich des Hochschulsports gelegt: Eine Lauflandschaft im globalen Sportsystem.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783942468701
Erscheinungsdatum 01.05.2016
Umfang 264 Seiten
Genre Ethnologie
Format Taschenbuch
Verlag Arete Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mirel Bănică, Larisa Schippel
€ 78,00
Doris Heinze, Delia E. Münch
€ 15,40
Christine Thiel
€ 60,70
Minerva Arce Ibarra, Manuel Roberto Parra Vázquez, Eduardo Bello Baltaza...
€ 109,99
Roman Loimeier
€ 30,80
Leonie Huf
€ 71,90