Schnittstelle Heilpädagogik Professionalität@Inklusion

Tagungsbericht der 47. Bundesfachtagung in Berlin
€ 10.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die verschiedenen Beiträge beinhalten die Auseinandersetzung mit professionellem heilpädagogischem Handeln als Schnittstelle zu anderen Berufsgruppen und für eine gelingende Inklusion. Inklusion bedeutet hier nicht nur eine Verortung in Schule, sondern ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nur im gemeinsamen Dialog mit Nachbardisziplinen und anderen Berufsgruppen eine Chance zur Verwirklichung erhält. Wie kann heilpädagogische Professionalität einen Beitrag zur Inklusion leisten? Was muss sie leisten, um dem Anspruch auf eine echte Inklusion gerecht zu werden? Diesen Fragen widmen sich in Fachbeiträgen und Praxisbeispielen Autoren wie Miriam Stiehler, Heinrich Greving, Traude Simon, Mone Welsche und Barbara Romero.
Aus dem Inhalt:
Von der Haltung zur Handlung: Bedingungsfaktoren der heilpädagogischen Professionalität
Heilpädagogisches Handeln an der Schnittstelle von Pädagogik und Therapie
Unterwegs zur Inklusion – Erfahrungen aus der Greta-Fischer-Schule

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783942484121
Erscheinungsdatum 01.05.2014
Umfang 180 Seiten
Genre Pädagogik
Format Buch
Verlag BHP Berufs- und Fachverband
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Julia Mayer
€ 76,10
Reinhard Stähling, Barbara Wenders
€ 48,30
Claudia Stauffer, Ueli Kraft, Barbara Indlekofer
€ 39,10
Martina Ide, Klaus Gereon Beuckers
€ 19,40
Saskia Sterel, Manfred Pfiffner, Susanne Schrödter
€ 18,50
Sam Brüngger, Matthias Lüthi
€ 30,70
Elvira Neuendank
€ 39,00