Ich übergebe das Zeitalter

Gedichte
€ 12.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„Weck den Schlafenden. Weck ihn auf!“ – Es gibt neue Lyrik von István Kemény in der Übersetzung von Orsolya Kalász und Monika Rinck! Im Zentrum von Ich übergebe das Zeitalter stehen aktuelle Langgedichte, um die sich ausgewählte Texte aus über 30 Jahren gruppieren: die Zwischensumme eines bedeutenden poetischen Werkes.
István Kemény, geboren 1961 in Budapest, gehört zu den wichtigsten und einflussreichsten zeitgenössischen Schriftstellern Ungarns und Mitteleuropas. Seine vielfach ausgezeichneten Gedichte bewegen sich zwischen lebendiger Alltagsprache und surrealistischer Verfremdung, schöpfen dabei aus reichem historischen und mythologischen Repertoire, mit lakonisch-subversivem Witz und voll tiefer Melancholie. „und es folgten / es folgten / die ereignisse.“

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783942901352
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Umfang 88 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag Reinecke & Voß
Herausgegeben von Peter Holland
Übersetzung Orsolya Kalász, Monika Rinck
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexander Peer, Daniela Chana
€ 15,00
Maria Seisenbacher, Isabel Peterhans
€ 15,00
Irmgard Kolbe, Sibylle Liedtke
€ 14,30
Jan Lindner
€ 12,40
Hensel Sven
€ 12,40
Franz Michael Felder, Ingrid Fürhapter, Jürgen Thaler, Norbert Mayer
€ 19,90
Wolfgang Berends, Heike Küster
€ 14,40