Sebastian oder die Kunst des Linienziehens

€ 20.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Musikbetrieb des heutigen Deutschlands taucht ein Mann namens »Sebastian« auf, welcher der Barock-Komponist Bach zu sein scheint. Unter anderem kennt er eine Fortsetzung der als unvollendet geltenden »Kunst der Fuge«. Er schließt Freundschaft mit der gescheiterten Altistin Tatjana und ihrem Sohn Ruben, und schlägt sich als Beerdigungs-Organist mühsam durch. Nach vielen Verwicklungen landet Sebastian schließlich in einem Altersheim für Komponisten. Dort fordern ihn die anderen Bewohner auf, eine Oper zu schreiben, da dies die einzige Gattung ist, die Bach Zeit seines Lebens nie bedient hat. Mit dem Ringen um die Komposition und Uraufführung dieser Oper beginnt ein Streifzug durch die Musikgeschichte und die Welt des Musikdramas.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783942955867
Erscheinungsdatum 12.07.2022
Umfang 176 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Hardcover
Verlag Edition Rugerup
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Annemarie Schwarzenbach, Walter Fähnders
€ 23,70
Claudia Freund
€ 20,60
Franz Hellens, Nicola Denis, Sabine Schmitz, Tjark Ihmels
€ 17,50
Mariana Travacio, Kirsten Brandt
€ 24,90
Sigrid Kleinsorge
€ 16,50
Schwietzke Martin
€ 14,80
Joachim Schröder
€ 15,30