Aus dem Reich der Fantasie

Für die Jugend herausgegeben
€ 10.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Richard ist bis zum zwölften Jahre ein kräftiger, lebensfroher Knabe gewesen, als er durch ein Unglück gelähmt wird. Am Abend seines vierzehnten Geburtstages sitzt der sieche Knabe allein in der Stube, traurig und freudlos, kein Ziel mehr im Leben kennend. Da erscheint ihm eine Fee. Sie nennt sich die Phantasie, will ihm ihr Geburtstagsgeschenk bringen und sagt ungefähr Folgendes: In Richards Schlafzimmer befindet sich eine Kammertür. Jede Nacht wird er erwachen (das heißt nur scheinbar), er soll aufstehen, jene Tür öffnen, und er wird sich stets dort befinden, wohin versetzt zu sein er sich gewünscht hat. Er kann sich also wünschen, was er will, er kann allein sein oder mit Freunden, er kann auch den Gang seiner Abenteuer ungefähr im voraus bestimmen; hat er aber einmal die Schwelle der Tür überschritten, dann ist an dem Lauf der Erlebnisse nichts mehr zu ändern. Alles soll folgerichtig geschehen, der Traum nichts an Wirklichkeit einbüßen. Die Erscheinung verschwindet, Richard erwacht aus dem Halbschlummer. Aber die gütige Fee hält Wort, und so findet der arme Knabe im Traume einen Ersatz für sein unglückliches Leben.
Inhaltsverzeichnis
Aus dem Reich der Fantasie
Einleitung
Der letzte Höhlenmensch
Die Totenstadt
Der rote Messias
Die Weltallschiffer
Die verzauberte Insel
Der König der Zauberer
Das Stahlross
Die Ansiedelung auf dem Meeresgrunde
Eine Nordpolfahrt
Die indischen Eskimos
Der Medizinmann
Das Seegespenst

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783943208511
Erscheinungsdatum 02.02.2019
Umfang 320 Seiten
Genre Belletristik/Science Fiction, Fantasy
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Heliakon
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Aaron Dembski-Bowden, Stefan Behrenbruch
€ 16,50
Guy Haley, Birgit Hausmayer
€ 15,50
Ernest Callenbach, Holger Hanowell
€ 24,70
S. A. Chakraborty, Kerstin Fricke
€ 19,60
Juliane Maibach, Juliane Maibach
€ 20,60
Mika D. Mon, Kampenwand Verlag
€ 17,50
Calin Noell
€ 13,40
Judith Vogt, Christian Vogt
€ 18,50