Flügel der Ferne

Hommage für Ludwig Legge
€ 12.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ludwig Legge hatte bereits in seiner vor Jahrzehnten (1971) veröffentlichten Sammlung „untermorgen übergestern“ die Reflexe unserer Scheingegenwart im Spiegel der Reklametexte, Leuchtschriften, Schlagwörter und Filmtitel aufgenommen, sie auf ihren Nennwert reduziert und damit der üblichen geistlosen Verfremdung unserer Gegenwart widerstanden.
Literatur hat mit Vergegenwärtigung zu tun und mit individueller Auflösung bis wir auf das Unbegreifliche stoßen, wie es auch Schönheit und anregende Geisteskraft vermögen. Doch aus Legges Köcher kommen noch andere, viel weiter zielende Wunderwaffen.
aus Wilhelm Ziehr: „Ludwig Legge im Wort und Zeitmaß der Moderne“

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783943556605
Erscheinungsdatum 05.01.2017
Umfang 100 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Blaues Schloss Marburg
Herausgegeben von Wilhelm Ziehr, Horst Schwebel, K.H. Symon
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marek Konopka, Angelika Wöllstein, Ekkehard Felder
€ 28,70
Michael McCluskey, Luke Seaber
€ 87,99
Eva Geulen, Claude Haas, Amanda Anderson, Moritz Baßler, Rüdiger Campe, ...
€ 87,40
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50
Ghassan Elia Khalaf, J. William Johnston
€ 91,70