Wir statt Gier

Aufbruch in eine neue Ära der Wirtschaft
€ 17.4
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Vertrauen in die traditionellen Eliten leidet unter zahlreichen Skandalen der jüngsten Zeit. Nicht nur kurzzeitig, sondern nachhaltig hat sich Skepsis in den Köpfen und Herzen der jungen Generationen breit gemacht. Von diesem Misstrauen bleiben auch die Wirtschaft und vor allem die Führungskräfte der alten Schule nicht verschont. Schmiergeldzahlungen, Abfindungen und Gehälter jenseits ethisch tolerierbarer Grenzen und der verachtende Umgang mit Mitarbeitern und Ressourcen fordern nun ihren Tribut. Die einst vertrauensvolle Beziehung zwischen Unternehmen und Mitarbeitern, aber auch zwischen Marken und Kunden, zerbricht.
Der aktuelle Paradigmenwechsel geht mit einer grundlegenden Veränderung des Wertebewusstseins der Menschen einher. Sie wollen – als Bürger, als Kunde und auch als Mitarbeiter – wieder ernst genommen werden. Sie verlangen, dass Führung sich gemeinschaftlicher Zielstellungen bedient und sich am WIR orientiert, anstatt isoliert aus Einzelinteressen und gegen den Willen der Gemeinschaft zu handeln. Wir werden Zeugen des Aufbruchs einer neuen Wirtschaftsavantgarde. Es ist der Beginn einer neuen Ära in der Wirtschaft, der wir alle uns nicht verschließen können.
Dieses Buch zeigt nicht nur, wo die Sackgassen und Abseitsfallen achtlosen Wirtschaftens lauern, sondern auch, wo die Wir-Revolution schon heute sichtbar ist. Gordon Müller-Eschenbach zeigt allen Beteiligten – ob Manager oder Beschäftigter, ob im Start-up, im Mittelstand oder im Großkonzern – den Weg einer neuen Art des Wirtschaftens, Führens und Arbeitens. Seine Botschaft macht Hoffnung: Die Zukunft gehört Führungskräften und Mitarbeitern, deren Erfolg auf gelebten Werten statt aufgeklebten Etiketten fußt und die verstanden haben: Das Wir, nicht die Gier, ist das Erfolgsversprechen der Zukunft.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783943602005
Ausgabe 2., Auflage
Erscheinungsdatum 28.03.2012
Umfang 268 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Taschenbuch
Verlag Müller-Eschenbach, Gordon
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kurt Staub, Gertrud Tanner
€ 32,90
Alain de Benoist
€ 25,60
R. James Breiding
€ 50,40
Chunguang Wang
€ 91,70
Achim Brunnengräber, Reinhard Loske, Pierre Ibisch, Heike Leitschuh, Jör...
€ 24,70
Charles Ragin, Howard Becker
€ 61,70
Alexander Jehn, Andreas Hedwig, Rouven Pons
€ 24,70
Christoph Gille, Birgit Jagusch, Yasmine Chehata
€ 35,90