T – Die Stufen des Kapitols

Ein politischer Roman
€ 24.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Es ist eine Zeit des Lichtes. Es ist eine Zeit der
Dunkelheit. Oder besser: Diese Zeit ist nur in der
Lage, in den Kategorien des absolut Guten und
des absolut Bösen zu denken. Es dürfte kaum eine
bessere Illustration dieses Syndroms geben als die
Art und Weise, wie in den vergangenen Jahren
amerikanische Präsidenten in Medien und veröf-
fentlichter Öffentlichkeit behandelt worden sind.
Das gilt für Deutschland. Das gilt für den Groß-
teil Europas. ...«
(Aus dem Vorwort von Alexander Will)
»Und wenn ich Geld habe und wenn ich reich
bin und wenn ich reicher bin als die da, die ihren
dürftigen Reichtum in die Waagschale werfen
müssen, damit die Spendenmaschine anspringt,
und wenn ich meine Politik machen will und nicht
die meiner allvermögenden Golffreunde, die mich
seit Jahren schon langweilen, und wenn ich be-
griffen habe, wie man daraus ein Geschäft macht,
ein Geschäft, ein Geschäft, das sich trägt ... und
wenn alle Welt mich für einen Komödianten hält,
einen Krösus im Komödiantenkostüm, dann gebe
ich eben den Komödianten. ... (S. 49«

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783944512280
Erscheinungsdatum 01.05.2020
Umfang 376 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Manutius
Nachwort von Gunter Weißgerber
Vorwort Alexander Will
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rudolf Borchardt, Friedmar Apel, Ulrich Ott
€ 22,60
Doris Femminis
€ 22,50
Sieglinde Schneider
€ 15,40
Sina Kani
€ 16,40
Christina Rain
€ 15,50
Sebastian Moll
€ 22,70
Emilia Flynn, Kampenwand Verlag
€ 17,40