Gütig und sanft

Wie Sünder und Leidtragende das Herz Christi erfahren
€ 15
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Es ist eine Sache, die Lehren von Jesu Menschwerdung, seiner Sühne und hundert andere wichtige Lehren zu kennen. Es ist aber eine andere, tiefer gehende Sache, seine Herzenshaltung Ihnen gegenüber zu kennen.
Dane Ortlund lenkt unser Augenmerk auf das von Mitleid erfüllte Herz Christi für Sünder und Leidende und beweist dadurch, dass Jesus kein widerwilliger Heiland ist, sondern jemand, der daran Freude hat, seine Barmherzigkeit zu erweisen. Für jeden, der sich zerbrochen, müde oder leer fühlt, ist dies Balsam.
„Ich habe kein Buch gelesen, das sorgfältiger, gründlicher und sanftmütiger das Herz von Christus zeigt als das, das Dane Ortlund geschrieben hat.“ Paul David Tripp
Dieses Buch ist für diejenigen, die sich fragen, ob wir unser Leben mehr vor die Wand gefahren haben, als jemals wieder in Ordnung gebracht werden kann. Es gilt denjenigen, die überzeugt sind, dass wir unsere Nützlichkeit für den Herrn für immer verloren haben. Die durch schlimmen Schmerz von den Füßen geholt wurden und sich fragen, wie wir unter einer solchen betäubenden Finsternis weiterleben sollen. Für diejenigen von uns, deren Leben als Christ sich ständig anfühlt, als würden sie eine Rolltreppe hinauflaufen, die aber beständig nach unten fährt. Für diejenigen unter uns, die denken: „Wie konnte ich das − schon wieder − so vermasseln?“ Es gilt diesem wachsenden Verdacht, dass die Geduld Gottes gegenüber uns nachlässt. Für diejenigen unter uns, die wissen, dass Gott sie liebt, aber zugleich argwöhnen, dass wir ihn tief enttäuscht haben.
Mit anderen Worten formuliert, es ist für normale Christen geschrieben. Kurz gesagt, es gilt Sündern und Leidenden. Was für Empfindungen hat Jesus ihnen gegenüber?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783944799308
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Umfang 251 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Taschenbuch
Verlag 3 L
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Franz Jall
€ 20,60
Martina Kumlehn, Ralph Kunz, Thomas Schlag
€ 99,95
Peter Orth
€ 25,70
Irmgard Pahl, Stefan Böntert
€ 60,70
Heike Sturm, Josef Römelt
€ 16,50
Michael Swiatkowski, Matthias Sellmann
€ 25,60
Monika Jakobs, Eva Ebel, Kuno Schmid
€ 18,50