Werke auf Papier

€ 41.1
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Große Retrospektive in Paris und München
Karel Appel (1921 - 2006) ist einer der herausragenden Künstler der Niederlande. Als Mitinitiator der Gruppe Cobra knüpfte er ein internationales Netzwerk der Avantgarde und zählt zu den Erneuerern der Kunst nach 1945. Seine farbenfrohen Skulpturen stehen heute auf vielen öffentlichen Plätzen, seine oft großformatigen Gemälde sind weltweit in Museen vertreten. Appels Zeichnungen hingegen waren bislang nur selten zu sehen. Immer wieder schuf er in kreativen Schüben spontane Werke auf Papier, die ihn auch zur Klärung seiner Kunst insgesamt führten. So sind in der Zeichnung die kindlichen Kreaturen der frühen Jahre, die fast abstrakten, expressiven Ausbrüche der 1950er Jahre und die Experimente mit der Collage auf ganz eigene Weise zu erleben. Die aus dem Nachlass des Künstlers zusammengestellte Retrospektive bietet seit Jahrzehnten den ersten umfassenden Überblick über Appels Arbeiten auf Papier.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783944874296
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Umfang 192 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Sieveking Verlag
Beiträge von Jonas Storsve, Anne Lemonnier, Andreas Strobl, Franz Kaiser
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexander Adams
€ 12,40
Ann Mbuti, Sumuyya Khader
€ 24,70
Kerstin Pinther
€ 12,40
Thomas Levy, Belinda Grace Gardner
€ 39,10
Christoph Zuschlag
€ 28,80
Martin Gayford, David Dawson, Mark Holborn
€ 125,00
Juliet Kothe, Natanja von Stosch, Matthias Kliefoth
€ 41,20
Alex Grein
€ 35,00