Afghanistan – eine angenehme Nostalgie

Ein gesellschaftlich-literarischer Beitrag / Die Beziehung zwischen der deutschen und der Persisch-Dari-Dichtung
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Abdul Madjid Maleks Leben zwischen Deutschland und Afghanistan spiegelt sich in diesem Buch: Nach dem autobiografischen Teil zu seiner zwischen beiden Ländern gelebten Kindheit und Jugend, einem Überblick der politisch-gesellschaftlichen Entwicklung des asiatischen Landes, baut Malek dann eine Brücke zwischen der deutschen und der dari-persischen Literatur.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783945177365
Erscheinungsdatum 05.12.2016
Umfang 224 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Taschenbuch
Verlag Free Pen Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
J. David Simons, Bettina Eschenhagen
€ 12,40
Lilo Günzler, Agnes Rummeleit
€ 11,40
Sabas Martín, Gerta Neuroth
€ 15,50
Siegfried Lenz
€ 14,40
Antoine Laurain, Claudia Kalscheuer
€ 23,70
Seishu Hase, Luise Steggewentz
€ 24,70
Emily St. John Mandel
€ 15,50