Das Vermächtnis der Zeitlosen

von Margret Schwekendiek, Oliver Müller, Arndt Drechsler

€ 17,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Illustrationen: H.J. Lührs
Verlag: Mohlberg, H
Format: Taschenbuch
Genre: Belletristik/Science Fiction
Umfang: 206 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.11.2016

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Nach dem Abflug von Khara erhält die Besatzung der Walter Beckett einen Bericht von Dragamur über dramatische Ereignisse aus der Vergangenheit, die mit dem Frosttod in Zusammenhang stehen. Zusätzlich bekommen die irdischen Raumfahrer die Koordinaten einer Welt überspielt. Dort angekommen stehen sie vor einer Gruft der Gesetze. Doch sie wissen nicht, dass sie von einem blinden Passagier begleitet werden. Und dass sich in der Gruft mehr verbirgt als gedacht.

Die neuen Machthaber auf Khara befürchten zurecht eine Racheaktion von Moga Agelon. Niemals wird sich der Despot mit den neuen Gegebenheiten abfinden. Um dem geflohenen Gewaltherrscher zuvorzukommen, werden Spürtrupps an die angemessenen Koordinaten gesendet. Dort empfängt sie schon der Gegner aus dem eigenen Volk.

Um den irdischen Diktator Randa Evariste Kalunde vollends vor den laktonischen Besatzern zu diskreditieren, lässt Herrscherin Saya heimlich ein Mutantenteam nach Holland reisen. In Amsterdam und Den Haag sollen die Mutanten zwei der höchsten Gefangenen befreien. Doch Saya hat noch einen weiteren Trumpf bereit, der sowohl Kalunde als auch den Laktonen größte Schwierigkeiten bereiten soll.

Dragamur und Ralf Griffith halten sich auf einer Randwelt zwischen den Imperien der Laktonen und Orathonen auf. Sie warten auf neue Informationen und auf die Zusendung eines zugesagten Teams. Dragamur scheint irgendetwas vor seinem Begleiter zu verheimlichen. Und dann gerät Ralf Griffith auch noch in die Gewalt von Fremden …

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb