Paris

Erinnerungen an Monate, die mein Leben veränderten
€ 15.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

er Autor von Abenteuer Unterhaltung (2018), der 1940 geborene Sinologe, TV-Journalist und Spezialist für Unterhaltungsliteratur, Jörg Weigand, war im Studienjahr 1965/1966 als Stipendiat der französischen Regierung an der „École
Nationale des Langues Orientales Vivantes“ in Paris, einer der Elite-Hochschulen Frankreichs. Diese Monate in der französischen Hauptstadt waren prägend für den Menschen und den Publizisten Jörg Weigand, der während der Zeit an der Seine die Initialzündung erfuhr, sich von der Enge und Strenge, von der Voreingenommenheit und mangelnden
Toleranz seines Elternhauses zu lösen. Mit verantwortlich dafür waren persönliche Erfahrungen und Bekanntschaften des Autors während seiner Pariser Zeit im privaten wie beruflichen Umfeld.
Diese „Erinnerungen an Monate, die mein Leben veränderten“ sind eine wichtige Ergänzung zu Abenteuer Unterhaltung: Sie schildern den Verlauf dieser Monate, arbeiten in Retrospektiven die problematische Vergangenheit des jungen Jörg Weigand auf und ermöglichen so Einblicke in die
damals entstandene soziale Motivation, die das spätere schriftstellerische Arbeiten des Autors nachhaltig geprägt hat.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783945807682
Erscheinungsdatum 16.03.2022
Umfang 153 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Biographien, Autobiographien
Format Taschenbuch
Verlag Reeken, Dieter von
Fotos von Hans-Dieter Furrer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Johannes Matthias Michel
€ 18,40
Anatol Regnier
€ 14,40
Mirsada Simchen-Kahrimanovic
€ 22,70
Gudrun Scabell
€ 22,70
Günter Grass, Gerhard Steidl
€ 20,60
Judith Mackrell, Susanne Hornfeck, Viola Siegemund
€ 28,80
Dominique Fortier, Bettina Bach
€ 20,60