Theorie der Körperschaft des öffentlichen Rechts

Verwaltungshistorische, organisationstheoretische und verwaltungsorganisationsrechtliche Aspekte
€ 60.7
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Untersuchung legt eine organisationstheoretisch und verwaltungshistorisch untermauerte Theorie der Körperschaft des öffentlichen Rechts als einer Form von Verwaltungsorganisation vor. Die Körperschaft des öffentlichen Rechts unterscheidet sich von anderen juristischen Personen des öffentlichen Rechts nicht durch die Art der Aufgaben oder die Form ihrer Erledigung (Selbstverwaltung als eigenverantwortliche Aufgabenwahrnehmung), sondern durch die Ausdifferenzierung ihrer Organisationsstrukturen (Selbstverwaltung durch Mitgliederpartizipation) aufgrund der Einbeziehung gesellschaftlicher Potentiale zur Selbstorganisation in die öffentliche Verwaltung. Von dieser Grundstruktur aus können sowohl die Möglichkeiten der Körperschaft zur Bürgeraktivierung als auch die Vielfalt ihrer Erscheinungsformen systematisiert werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783946531623
Erscheinungsdatum 12.10.2017
Umfang 758 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Hardcover
Verlag heiBOOKS
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Julia Burkard, Xenia Roth
€ 40,10
René Wiederkehr
€ 75,30
Georg Miernicki, Nicolaus Drimmel, Gerald Kammerhofer, Georg Miernicki, ...
€ 118,00
Lukas Feiler, Nikolaus Forgó
€ 124,00
Peter Blum, Hubert Meyer
€ 81,30
Albert Lorz, Ernst Metzger
€ 112,10