Mimetische Praktiken in der neueren Architektur
Prozesse und Formen der Ähnlichkeitserzeugung

von Eva von Engelberg-Dočkal, Markus Krajewski, Frederike Lausch

€ 41,10
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: arthistoricum.net
Format: Taschenbuch
Genre: Kunst/Architektur
Umfang: 196 Seiten
Erscheinungsdatum: 05.05.2017

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Praktiken des Zitierens, Kopierens, der Montage, des Rekonstruierens, der Analogiebildung und der Mimikry sind gängige Verfahren im architektonischen Alltag. Dennoch ist das Paradigma der Originalität bis heute beherrschend und verstellt oft den Blick auf mimetische Phänomene. Der Tagungsband versammelt zwölf im Jahr 2016 auf der Konferenz „Ähnlichkeit: Prozesse und Formen“ in der Bibliothek der Stiftung Werner Oechslin in Einsiedeln gehaltene Vorträge, ergänzt durch zwei Artikel der Herausgeberinnen. Der Fokus der Tagung lag auf aktuellen Forschungen zu Praktiken der Ähnlichkeitserzeugung in der neueren Architektur und wurde von Teilprojekten der DFG-SNF-Forschergruppe „Medien und Mimesis“ organisiert.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen