Der German Room

Der US-Writers'-Room in der deutschen Serienentwicklung
€ 24.7
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Welt im anhaltenden Serienhype und Deutschland mittendrin:
Mehr und mehr Formate entstehen in „Writers’ Rooms“, angeführt von einem „Showrunner“. Doch was bedeuten diese US-Begriffe wirklich, wie funktioniert so ein Room und warum lässt sich das Modell nicht ohne Weiteres umsetzen – ticken deutsche Serienautor:innen, Produzent:innen und Auftraggeber einfach anders als ihre US-amerikanischen Kolleg:innen? Worin unterscheiden sie sich?
Das Buch erklärt Branchenstrukturen und Erzählkulturen in Deutschland und den USA, beschreibt detailliert die Prozesse und Tools des US-Writers’-Room-Modells und stellt sie der tradierten deutschen Serienentwicklung kritisch gegenüber. Anhand konkreter Beispiele aus aktuellen Writers’ Rooms wird herausgearbeitet, wie wir als deutsche Branche die Potenziale des nicht nur künstlerisch erfolgreichen, sondern auch wirtschaftlich extrem effizienten US-Modells besser nutzen können. Und wie wir sie als „German Room“ in die deutsche Stoffentwicklung integrieren können.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783946930051
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Umfang 296 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/TV
Format Buch
Verlag Master School Drehbuch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Manuel Palacio, Sieglinde Sporrer, Marian B. Metzner, Swantje Göbel, Ral...
€ 20,60
Björn Sülter, Reinhard Prahl, Thorsten Walch
€ 15,30
Corentin Lamy, Joffrey Ricome, Pierre Trouvé
€ 20,60
Steven Keslowitz
€ 13,20
Katrin Huß
€ 20,60
Ulrich Homann
€ 17,50
Steven Keslowitz
€ 18,30
Wolfgang Bahro, Andreas Kurtz
€ 20,60