Bin ich eine Traumfrau?

€ 14.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„Abnehmen“ in Familie – „leicht & ironisch“ durch „dick & dünn“
Die Buchautorin Lucie Weber wäre gern so etwas wie eine „Traumfrau“. Aber wie wird man das? Oder muss man das überhaupt sein? Ist man eine Traumfrau nur wenn man das sogenannte „Idealgewicht“ hat?
Die Autorin bietet in ihrem Buch so eine Art „Rezeptsammlung“ für Gesundheit, Wohlbefinden und für alle, die mal einen kritischen und leicht ironischen Blick auf das große Thema „Abnehmen und Wohlfühlen“ werfen möchten.
Lucie Weber, mit ungarischen Wurzeln, wurde 1974 in Dresden geboren. Aufgewachsen ist sie ebenfalls in der wundervollen Stadt an der Elbe. Zusätzlich verbrachte sie viel Zeit bei den Großeltern in Budapest, die in einem schönen kleinen Stadthaus mit Garten wohnten. Es war eine Leben in zwei Welten, mit zwei Sprachen, zwei Kulturen und natürlich auch zwei unterschiedlichen Essverhalten.
Was ihr als Kind eine Freude war – wandelte sich später immer mehr in „Feinde“ um. Sie wollte immer perfekt sein. Hat sie es geschafft?
2018 beschloss Lucie Weber, ihre Familiengeschichte mit all den Problemen zwischen Mann und Frau, Dick und Dünn, Ost und West unter dem Namen „Bin ich eine Traumfrau?“ zu veröffentlichen. Das Ergebnis lässt sich knapp zusammenfassen: „Leicht, ironisch und nicht angepasst“
Das „leichte“ und „Ironische“ Buch ist die ideale Geschichte für alle, die das leidige Thema „perfekt“ und „angepasst“ mal von einer anderen Seite beleuchtet haben möchten.
Nun kann der Sommer kommen.
Und Lucie Weber geht mit euch durch „dick“ und „dünn“.
Hier geht es zum Buch:
https://www.leseschau.de/117

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783947110490
Erscheinungsdatum 22.11.2018
Umfang 192 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Augusta Presse- und Verlags GmbH
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anna Hope, Eva Bonné
€ 13,40
Angie Kim, Marieke Heimburger
€ 13,40
Bettina Seidl
€ 12,30
Iwan Schmeljow, Georg Schwarz, Wolfgang Schriek
€ 45,30
Leo Hart
€ 12,30
Lothar Ebert
€ 24,70
Melanie Metzenthin
€ 10,30
Lotte Römer
€ 10,30