Ikonen des Bösen

Verbrecher als Medienstars
€ 16.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Wahre Verbrecher und glamouröse Medienstars


Jesse James, Bonnie und Clyde, Al Capone, Charles Manson, Jack Unterweger, Issei Sagawa, Jacques Mesrine, Ronnie Biggs oder Arno ‚Dagobert‘ Funke wurden im Laufe der Zeit zu zweifelhaften Legenden verklärt.

Die Kriminellen, ihre Lebensumstände und ihre Motive üben seit jeher eine große Anziehungskraft auf uns aus.
Durch eine immense mediale Aufmerksamkeit werden aus ihnen Personen der Öffentlichkeit, die nicht selten aus eigenem Antrieb zu Berühmtheiten aufstiegen.

Das Buch hinterfragt diese ‚Ikonen‘ und geht den Mythen nach – wie konnte das ‚Star-Image‘ dieser Straftäter entstehen und wer profitiert eigentlich mehr: Medien oder Verbrecher?


weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783947145621
Erscheinungsdatum 01.06.2022
Umfang 256 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Buch
Verlag hansanord
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Francois Mauriac, Elie Wiesel, Reinhold Boschki
€ 14,40
Will Buckingham, Felix Mayer
€ 16,50
Zhang Cheng, Rajah Rasiah, Kee Cheok Cheong
€ 120,99
Anna-Maija Castrén, Vida Česnuitytė, Isabella Crespi, Jacques-Antoine Ga...
€ 241,99
Tobias Bunde, Benedikt Franke
€ 80,20
Gunda Frey
€ 20,50
Christopher Schrader, www.klimafakten.de
€ 35,00