Links und rechts der Rübelandbahn

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Rübelandbahn ist eine der beeindruckendsten Gebirgsbahnen Deutschlands. Am 1. November 1885 nahm die HBE auf dem Abschnitt Blankenburg (Harz) - Rübeland den Güterverkehr auf. Das letzte Teilstück der Zahnradbahn wurde am 15. Oktober 1886 seiner Bestimmung übergeben. 1920 hatte die Zahnradbahn ausgedient. Die Deutsche Reichsbahn (DR) übernahm die Strecke 1949. Angesichts der steigenden Kalktransporte wurde die Steilstrecke schließlich elektrifiziert (25 kV bei 50 Hz). Am Dezember 1965 bespannten die Elektroloks der Baureihe E 251 die Züge auf der nun als "Rübelandbahn" bezeichneten Strecke Blankenburg (Harz) - Königshütte. Heute wird die Rübelandbahn von der Fels Netz GmbH betrieben. Seit dem Sommer 2010 locken die Nostalgiefahrten mit der Dampflok 95 027 zahlreiche Eisenbahnfreunde und Touristen in den Harz. Die Broschüre dokumentiert ausführlich und reich illustriert die Geschichte dieser außergewöhnlichen Steilstrecke.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783947691029
Erscheinungsdatum 11.08.2020
Umfang 128 Seiten
Genre Sachbücher/Natur, Technik/Sonstiges
Format Buch
Verlag Endisch, Dirk
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rudolf Taschner
€ 20,55
Silvia Rita Sedita, Silvia Blasi
€ 164,99
Vladimir Rovenski, Paweł Walczak
€ 87,99
Peter Scott, Richard Strange, Lise Korsten, Maria Lodovica Gullino
€ 142,99
Antônio Ricardo Panizzi, Tiago Lucini, Paula Levin Mitchell
€ 142,99
José Carlos Báez, Juan-Tomás Vázquez, Juan Antonio Camiñas, Mohammed Mal...
€ 175,99
Miquel Àngel Cuevas-Diarte, Harry A. J. Oonk
€ 93,49
Chengqing Zong, Rui Xia, Jiajun Zhang
€ 65,99