Frauenbilder.Sichtfelder

G:sichtet 6
€ 26.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses 6. Kunstbuch in der Reihe G:sichtet im GATZANIS Verlag richtet seinen Fokus auf die Frauen, in Wort und Bild, lyrisch pointiert, poetisch und satirisch. Zwei Künstlerinnen in ihren ARTen, eigenen, unverwechselbaren Ausdrucksweisen und eben auch ihren Sichtfeldern: Frauen schauen auf Frauen, die auf sich schauen. Sie stellen Arbeiten gegenüber, die ohne den Bezug zur anderen entstanden sind. Das ergibt wirkungsvolle Spannungen in den Themenfeldern der Kapitel. Anna Breitenbach und Maren Profke arbeiten wörtlich und bildlich, beide strichstark, und heftig kann es werden, in ihrer künstlerischen Auseinandersetzung. In diesem Kunstband geht es nicht ruhig zu. Leidenschaftlich und lustvoll in den 6 Kapiteln, die aus Frauenleben erzählen, vom selber sein und bezogen auf andere. Schöne Verschiebungen lassen Frauenbilder kippen, Gewohntes fremdeln. Schräge Sichten geben eben den genauen Blick: auf das Subjekt – Annas Ansatz. Maren zeigt schonungslos das Verborgene hinter dem Sichtbaren, auch in farblichen oder objekthaften Serien. Die beiden Künstlerinnen gehen der Frage nach: welche Bilder man sich macht, welche Bilder man von sich hat. Frauenbilder in SpiegelART – hier sehen Frauen hin und zurück, auf sich und dich!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheG:sichtet Kunstbuchreihe
ISBN 9783948161033
Ausgabe Neuerscheinung
Erscheinungsdatum 30.10.2020
Umfang 120 Seiten
Genre Kunst
Format Hardcover
Verlag Gatzanis Verlag
Band herausgegeben von Jolanta Gatzanis
Vorwort Laura Halding-Hoppenheit
Künstler / Künstlerin Anna Breitenbach, Maren Profke
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jeannette Jäger, Frank Paul Kistner
€ 26,80
Jolanta Gatzanis, Frank Paul Kistner, Nicole Carina Fritz
€ 25,20
Michael Luz, Peter Waibel, Katharina Goldbeck-Hörz
€ 25,70
Adrienne Braun, Frank Paul Kistner
€ 26,80
Holle Nann, Frank Paul Kistner
€ 25,70