stimmen aus der unterbühne

gedichte
€ 18.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Als Grenzgängerin zwischen den Sprachen ist die Dichterin Róža Domašcyna bekannt geworden. In ihrem neuen Band fasziniert das Zusammenspiel von narrativen und poetischen Elementen, von kritischer Aufarbeitung bis zur Protokollierung des Verschwindens identitätsstiftender Kultur- und Naturräume. Wie Michael Braun konstatierte, stehen Róža Domašcynas Gedichte in denkbar weitester Entfernung zur sorbischen Heimatfolklore und zu allen naiven Versuchen, in den jenseitigen Dörfern der Lausitz ein idyllisches Paradiesgärtlein zu verorten. Róža Domašcyna schreibt seltsam bezaubernde Gedichte und Texte, zauberhaft und wirklich in einem poetischen Vollzug wie niemand sonst in gegenwärtiger deutscher Lyrik.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783948305055
Ausgabe Originalausgabe
Erscheinungsdatum 11.02.2020
Umfang 120 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Buch
Verlag Poetenladen
Produktion poetenladen, Andreas Heidtmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Blanche Kommerell
€ 25,70
Peter Veran, Denise Lackner, Christian Teissl
€ 15,00
Esther Mohnweg, Hartmut Lettow
€ 14,40
Sigrid Obermair
€ 24,70
Reinhold Stipsits
€ 19,80
Gerald Buchas, Robert Streibel
€ 24,80
Marion Kraft, Daniela Seel, Amanda Gorman
€ 28,80
Sigrid Katharina Eismann
€ 20,60