Revolver Christi

€ 15.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Sommer 2018 zieht die alle zehn Jahre stattfindende Wallfahrt zum Revolver Christi so viele Besucher an wie nie zuvor. Ausgestellt ist neben der Reliquie in der Kathedrale auch eine der drei erhaltenen Ikonen des Christus an der Waffe. 110 Jahre nach dem Tod eines Elektrikerlehrlings, den man mit einem Kopfschuss aus dem Revolver Christi getötet auf den Stufen des Chorraums auffand, fällt in der Kathedrale erneut ein Schuss...
Mit ihrer Novelle nimmt Anna Albinus in einem klassischen, eleganten Erzählton unmerklich Anlauf, als wäre nichts, und unversehens findet man sich in einer anderen Welt. Jesus? Ein Revolver? Geht das zusammen? Es gibt Tote und einen Kommissar, und doch hat die Novelle wenige von einer Crime Story. Sie streift wie selbstverständlich allerlei ernsten Stoff: das Spektakel als Angebot der Kirchen; die Inszenierung des Musealen; das Existentielle im Glauben mancher, die glauben wollen, die Zerreißprobe zwischen Gewalt und Glauben. Oder vielleicht ist das alles nicht so gemeint...?

weiterlesen
FALTER-Rezension

Wozu das Studium der Theologie gut sein kann, beweist die in Wien lebende deutsche Autorin Anna Albinus (Jg. 1986) mit ihrem grandiosen Erstling „Revolver Christi“, der beim Österreichischen Buchpreis völlig zu Recht für das beste Debüt nominiert ist. In der Novelle entspinnt sich um eine Schusswaffe, die als Reliquie alle zehn Jahre Wallfahrer in eine Kathedrale lockt, eine höchst merkwürdige Geschichte.

Mit dem Revolver sind ein Glaubenszirkel und mysteriöse Todesfälle verbunden. Der Kommissar, der den jüngsten davon untersucht, ist über seine Familiengeschichte in die Sache verstrickt. Bald gibt es sogar zwei Revolver und das Verderben, das sie bringen, wiederholt sich scheinbar zwangsläufig immer wieder. Albinus gelingt es, bis zur letzten Seite die Spannung aufrechtzuerhalten und das Geheimnis ihres an Anspielungen, Motiven und Bibelstellen reichen Texts zu bewahren.

Sebastian Fasthuber in Falter 43/2021 vom 29.10.2021 (S. 34)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783949262029
Erscheinungsdatum 29.03.2021
Umfang 80 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Hardcover
Verlag Edition.fotoTAPETA Berlin
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Hertel, Tim Gernitz
€ 25,60
Ute Packheiser
€ 25,60
Sally Dark, Heartcraft Verlag, Sam Woods
€ 15,50
Jane Smiley, Christine Ammann
€ 20,60
Hagen Hoffmann
€ 20,60
Erhard Regener, Dr. Erhard Regener
€ 13,40
Eve Chase, Carolin Müller
€ 11,40