Die Farben einer parallelen Welt

Haft in Belarus
€ 15.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Häftling Mikola Dziadok schrieb von 2010 bis 2015 Essays über das Innenleben der Gefängnisse und Straflager in der Republik Belarus. Damals saß er aus politischen Gründen ein – die jüngste Repressionswelle unter Diktator Lukashenko brachte ihn wieder hinter Gitter. Im November 2021 wurde der Autor erneut zu fünf Jahren Haft verurteilt. Dziadok beschreibt und analysiert den Gefängnisalltag und wesentliche Elemente des belarusischen Strafvollzugssystems – bis hin zur Selbstverletzung als äußerstem Mittel der Gefangenen, um ihr eigenes Leben, ihre Gesundheit und Würde zu schützen. Das belarusische PEN-Zentrum hatte das Buch 2018 mit dem Franzischka Aljachanowitsch Preis ausgezeichnet, als bestes Buch, das in Haft verfasst wurde. Inzwischen wurde das PEN-Zentrum vom Regime aufgelöst.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783949262098
Erscheinungsdatum 03.12.2021
Umfang 202 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Taschenbuch
Verlag Edition.fotoTAPETA Berlin
Kommentiert von Christian Ganzer
Vorwort Ackermann Felix
Übersetzung Wanja Müller
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Asal Dardan
€ 12,40
Dieter Bachmann
€ 90,50
Valerio Curcio, Judith Krieg, Moritz Rinke
€ 22,70
Konstantin Kaiser
€ 21,00
Olivier Latry
€ 15,50
Daniel Neugebauer, Lantian Xie, Olaf Nicolai, Malin Gewinner, Hannes Dri...
€ 10,30