ASAGAN – Neue Geschichte(n) aus Wien

€ 25
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die HeldInnen von ASAGAN erleben ihre aufregenden Abenteuer in Wien – eine augenzwinkernde Hommage an eine der schönsten Städte der Welt. Das Buch ist vollgepackt mit spannenden Geschichten für Leser von 5–105 Jahren und aufwändig und liebevoll mit 100–500 Jahre alten Stichen und Drucken illustriert. Der älteste Druckstock dafür ist genau 500 Jahre alt – von Albrecht Dürers Kupferstecher aus dem Jahr 1517. Reale Plätze, wahre Begebenheiten und berühmte Personen tauchen ein in eine Fantasiewelt, die so noch niemand zuvor gesehen hat.
9 Geschichten
zum Vorlesen, Schauen und Staunen:
• Sisibabasosodada
• Hippiezzaner in der Hoftanzschule
• Der Hamster im Riesenrad
• Eine kleine Naschmusik
• Die Palme am schönen Brunnen
• Vogel, Strauß und Fledermaus
• Der Ring der Fiaker-Lilli
• Die Donaupiraten
• Ein weißes Wiener Wintermärchen
Das Buch wurde von Wolfgang Hartl und Erika Friedl vom Atelier Am Stein seit Anfang 2017 geschrieben und illustriert. Im Oktober wurde es auf Startnext mit 150% erfolgreich finanziert und die erste Auflage in Deutsch und Englisch am 20. Oktober 2017 im Wien Museum präsentiert.
Die Lese-App von ASAGAN
Eine interaktive Reise durch die aufwändig gestalteten Illustrationen des ASAGAN-Buches. Die Geschichte(n) zum Selbstlesen, Lesen lernen oder Vorlesen lassen in Deutsch und Englisch auf Tablet oder Smartphone. Ab Dezember 2017 zum Download auf http://www.asagan.at
Die Winter-Tour von ASAGAN
Im Dezember 2017 startet eine eigene Winter-Tour. Miriam Weberstorfer von ArchäoNOW macht ASAGAN in
Wien als Rätselralley durch die Innenstadt erlebbar. Mit ArchäoNOW findet man die die Geschichte(n) von
ASAGAN an realen Plätzen wieder. Tourdaten: https://www.archaeo-now.com/

weiterlesen
FALTER-Rezension

Wie es in Wien wirklich war

Der kleine Jo-Jo zieht in ein neues Haus und verliebt sich in Jetty, die bei dem schwerhörigen Geschäftsinhaber im Erdgeschoß ein Geburtstagsgeschenk für ihn kauft. In dem Paket ist aber nicht der bestellte Vogel Strauß – sondern eine Fledermaus. Jo-Jo macht ein Musikstück daraus. Als er die „Fledermaus“ aufschreiben will, geht ihm die Tinte aus. Statt eines Tintenfasses kauft er einen Tintenfisch, der die Donau blau färbt, was Jo-Jo schon wieder zu einer Komposition veranlasst.
„Asagan – neue Geschichten aus Wien“ weiß, wie es wirklich war im Wien anno dazumal. Zumindest, wie es damals ausgesehen hat. Das charmante Bilderbuch von Wolfgang Hartl und Erika Friedl arbeitet mit 100 bis 500 Jahre alten Stichen, die mit den Figuren von Erika Friedl zu neuen Tableaus amalgamiert werden. Das erste Buch des Duos, das in Kirchberg am Wechsel ein Designbüro betreibt, wurde 2016 als eines der „schönsten Bücher Österreichs“ ausgezeichnet und spielte in der Umgebung Wiens, von der Hohen Wand bis zur Buckligen Welt.
Die Geschichten des neuen Bandes greifen die Geschichte der Hauptstadt auf. Von Johann Strauß über Wolfgang und Nannerl Mozart („Eine kleine Naschmusik“) bis zu den Lipizzanern (Hippiezzanern), vom Riesenrad (das nach Paris rollt) bis zum Palmenhaus. Daraus entsteht ein neues altes und fantastisch-realistisches Wien.

Kirstin Breitenfellner in Falter 47/2017 vom 24.11.2017 (S. 45)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheASAGAN
ISBN 9783950284461
Erscheinungsdatum 20.10.2017
Umfang 112 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher
Format Hardcover
Verlag Edition 5Haus
Illustrationen Erika Friedl, Wolfgang Hartl
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wolfgang Hartl, Wolfgang Hartl, Erika Friedl, Mia Kirsch
€ 5,00
Die Donaupiraten, Nina Bauernfeind, Alfons Bauernfeind, Die Donaupiraten...
€ 15,00
Wolfgang Hartl, Mia Kirsch, Wolfgang Hartl, Erika Friedl, Barbara van Melle
€ 30,00
Wolfgang Hartl, Mia Kirsch, Erika Friedl, Wolfgang Hartl
€ 25,00
Die Donaupiraten, Alfons Bauernfeind, Nina Bauernfeind, Wolfgang Hartl, ...
€ 15,00
Wolfgang Hartl, Mia Kirsch, Erika Friedl, Wolfgang Hartl
€ 25,00
Wolfgang Hartl, Erika Friedl, Wolfgang Hartl
€ 25,00
Wolfgang Hartl, Erika Friedl, Wolfgang Hartl
€ 25,00