Unentwegte

Österreichs KommunistInnen 1918 - 2018
€ 10
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses kleine Büchlein hat ein bescheidenes Ziel. Es will die Geschichte des österreichischen Kommunismus in kompakter Weise erzählen, indem es dessen Widersprüche in den Mittelpunkt stellt. Deutlich wird, dass die Kommunistische Partei Österreichs zu keiner Zeit eine monolithische Einheit war. In ihren Krisen und Konflikten spiegeln sich die großen, gewalttätigen gesellschaftlichen Kämpfe des 20. Jahrhunderts ebenso wie die Widersprüche, die den Kommunismus als Ideologie ausmachen. Diese Widersprüche sind es, die überhaupt an eine Erneuerung des Kommunismus denken lassen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783950348583
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Umfang 118 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Politisches System
Format Taschenbuch
Verlag Globus Wien
Empf. Lesealter ab 16 Jahre
Fotos von Zentrales Parteiarchiv der KPÖ
Covergestaltung von Sanja Jelic
Herausgegeben von Bundesvorstand der Kommunistischen Partei Österreichs
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Reinhold Gärtner, Lore Hayek
€ 19,90
Sonja Zmerli, Ofer Feldman
€ 70,00
Jean-François Caron, Hélène Thibault
€ 60,49
Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (HDS)
€ 13,20
Tomas Bergström, Jochen Franzke, Sabine Kuhlmann, Ellen Wayenberg
€ 76,99