Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge

€ 7
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aus dem Vorwort:
„Wir erleben, wie das Establishment versucht, dieses gnadenlose EU-Konkurrenzregime zu festigen, indem die VerliererInnen der neoliberalen EU-Sparpolitik gegen die Fluchtopfer westlicher Kriegs- und Ausbeutungspolitik gehetzt werden. Um diese Strategie des Teile und Herrsche zu durchkreuzen, brauchen wir realistische und an die Wurzel gehende Vorstellungen, wie wir Rahmenbedingungen durchsetzen können, die es uns hier und heute ermöglichen, menschliche Flüchtlingspolitik mit einer entschiedenen Bekämpfung der Fluchtursachen zu verbinden.“
Norbert Bauer, Vorsitzender der Solidarwerkstatt Österreich
Aus dem Inhaltsverzeichnis
A. Fluchtursachen
Teil 1: Die Kriegspolitik der westlichen Großmächte
Die Zerschlagung Jugoslawiens - Drei mörderische Golfkriege - Afghanistan und Pakistan: „Terror und Gewalt wüten heute schlimmer denn je“ - Libyen: NATO-Krieg auf Seite von Jihadisten - Syrien: „Wir haben das verursacht“ - Ruanda/Kongo: Gemetzel im Herzen Afrikas - Ukraine: Bluter Regime Change mit Hilfe von Neofaschisten
Teil 2: Freihandel, wirtschaftliche Ausplünderung, Klimawandel
Die Auswirkungen der EPA Freihandelsabkommen mit Afrika
Länderbeispiele: Ghana, Senegal, Kamerun
Landgrabbing: „Brandbeschleuniger für Flüchtlingsströme“
EU-Fischereipolitik
Fluchtursache Klimawandel – Überschwemmungen, Dürren, Bodenerosion
B. EU-Krieg gegen Flüchtlinge
Dublin zum Quadrat
Krepieren vor den Toren Europas
Zehntausende Tote im Mittelmeer und die „EU der Werte“
Die Silvesternacht von Köln
C. Teil der Lösung werden: Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge!
a) Die Ausgangslage
b) Forderungen der Solidarwerkstatt in der Flüchtlings- und Migrationspolitik
1. Für eine humane Asylpolitik – Ausstieg aus dem EU-Grenzregime!
2. Internationale Solidarität statt Chauvinismus!
3. Fluchtursachen bekämpfen – Ausstieg aus dem EU-Kriegsregime!
4. Solidarstaat Österreich statt EU-Konkurrenzregime!
5. Gleiche Rechte, gleiche Pflichten für alle!
Preis: EUR 7,- (ab 3 Stk. á EUR 6,-; ab 10 Stk. á EUR 5,-), exkl. Versand
Zu bestellen bei: office@solidarwerkstatt , T 0732 77 10 94
64 Seiten, A4-Format

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783950357868
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Umfang 64 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Betriebswirtschaft, Unternehmen
Format Taschenbuch
Verlag Guernica Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
David Grünberger
€ 41,00
Helmut Kerschbaumer, Otto Nowotny
€ 48,00
Shaen Corbet
€ 78,00
Milton Mayfield, Jacqueline Mayfield, Robyn Walker
€ 76,99
Peter Brusov, Tatiana Filatova, Natali Orekhova
€ 76,99
Junghoon Kim
€ 87,99
Florian Krause, Günther Vedder
€ 29,80
Ronald Gleich
€ 78,50